BME – Hafenbesichtigung in Hanau
Veröffentlicht am 13. April 2016 - 12:22 in der Rubrik

Der Hanauer Hafen und sein tonnenschweres Tagesgeschäft

Das BME (Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik) organisiert Hafenführung für seine Mitglieder: Mainblick, vertreten durch Erik Dachselt, bedankt sich für dieses beeindruckende Erlebnis an der Hanauer „Waterkant“. Zwischen glitzerndem Rheinkies und alkoholisierten Altglashaufen ergaben sich spannende Gespräche und gute Stimmung. Vielen Dank für die tolle Orga.

 

BME – Hafenbesichtigung in Hanau

 

Trotz der atemberaubenden Zahlen, wenn es um Tonnen Kali-Dünger oder Hektoliter Treibstoff geht, ist es am Hafen ein bisschen wie in einer Eckkneipe: Man kennt sich. Denn zum Betrieb braucht es nicht viele Menschen, das meiste ist automatisiert und die Schiffsbesatzungen sind meist alte Bekannte.

 

BME – Hafenbesichtigung in Hanau

 

Die Hanauer Hafen GmbH macht im wesentlichen seit Jahren das gleiche, nämlich die Infrastruktur für die Waren-umschlagenden Unternehmen wie RHENUS, RAIFFEISEN oder OILTANKING bereit zustellen und den Schiffsbesatzungen Frischwasser und Dumb-Möglichkeiten (Fäkalien-Abfuhr) zu bieten. Hier ist nichts von der sonst üblichen Hektik in der Logistik zu spüren.

Muss ja auch nicht: Ein Schiff ist eben kein D-Zug und Getreide fliesst so schnell wie Getreide nun mal fließt. Dennoch ist der Hanauer Hafen gemessen am Güterumschlag einer der größten Binnenhäfen Europas und für die Ver- und Entsorgung bis weit über die Grenzen des Rhein-Main-Gebiets hinaus unverzichtbar.

 

BME – Hafenbesichtigung in Hanau

 

BME – Hafenbesichtigung in Hanau

 

BME – Hafenbesichtigung in Hanau

Die Führungsriege des BME Region Hanau (v. l. n. r.: Andreas Kauderer, Bernd Weimer, Waldemar Lotz, Thomas Beer, Stefan Kolwa, Robert Pieronczyk), Ich bin nicht drauf - einer musste ja knipsen :)

Ein schöner Besuch der Hafenanlage, organisiert vom BME Region Hanau, mit interessanten Informationen und einem direkten Einblick in die überschaubare Dynamik des Hafengeschäfts.

 

 

Neuen Kommentar schreiben