#böllerspender, Aktion, Spenden, Main-Kinzig-Kreis, 2017, Wirtschaftsjunioren Hanau Gelnhausen Schlüchtern, Böller, Silvester, guter Zweck, Facebook-Community, Abstimmung, Voting
Veröffentlicht am 7. November 2017 - 16:56 in der Rubrik

Projekt #böllerspender – Spenden für den guten Zweck

Böller für Silvester kaufen und gleichzeitig etwas Gutes tun – Das ist der Grundgedanke der Aktion #böllerspender. Die Wirtschaftsjunioren Hanau Gelnhausen Schlüchtern sammeln Geld für eine regionale, kleine Organisation, die sich sozial engagiert. Dabei entscheiden die Spender selbst, an wen das Geld gehen soll.

Und da ich – Steffi Schietzold, meines Zeichens Chef-Grafikerin bei mainblick – Mitglied der Hanauer Junioren bin, möchte ich das Projekt hier gern mal vorstellen und vor allem animieren, fleißig zu spenden und zu voten. Wie das genau geht, erzähle ich euch jetzt.

 

 

Was ist #böllerspender?

Die Idee: Pro zehn Euro, die du an Silvester "verknallst", spendest du einen Euro. Das geht ganz einfach per PayPal an die Adresse boellerspender@wj-hanau.de. Man kann übrigens auch spenden, wenn man KEINE Feuerwerkskörper kauft ;-)

Der Hauptaktionszeitraum ist die Zeit des offiziellen Verkaufs von Feuerwerkskörpern, bis zum 31.12.2017. Es darf aber auch schon jetzt gespendet werden. Den Spendenstand sowie alle aktuellen Informationen findet ihr auf der Facebook Seite des Projekts.

 

Projekt #böllererspender der Wirtschaftsjunioren Hanau – Spenden für den guten Zweck

 

Wie funktioniert #böllerspender?

Das Projekt ist in drei Phasen unterteilt, bei der die dritte natürlich die wichtigste ist. Man MUSS nichts vorschlagen und man muss auch nichts voten. Aber man KANN.

Phase 1 – Vorschläge sammeln – bereits gestartet

Auf Facebook gibt es eine eigene Fan-Seite für das Projekt. Hier kann jeder einen oder mehrere Vorschläge abgeben, welche Organisation im Main-Kinzig-Kreis er gern finanziell unterstützen möchte. Das kann man noch bis zum 30.11. tun.

Phase 2 – Drei mögliche Spendenempfänger zur Wahl – ab 01.12.

Aus den gesammelten Vorschlägen sucht das Projektteam drei heraus – diese werden dann auf der #böllerspender-Facebook-Seite vorgestellt. Diese drei stehen dann offiziel zur Wahl – denn beim Spenden kann man einer der drei Organisation seine Stimme geben.

Phase 3 – Spenden mit Voting – ab 27.12. bis Anfang Januar

Spenden! Über PayPal "Geld an Freunde senden" gibt man die Adresse boellerspender@wj-hanau.de an und kann dazu eine Stimme zum Spendenziel abgeben. Die Organisation mit den meisten Stimmen erhält die Gesamtsumme.

 

 

Häufig wird die Frage gestellt "Ich weiß doch gar nicht, wohin das Geld am Ende gespendet wird?" – Wir können das jetzt noch nicht wissen, da DU mitentscheidest. Bring dich ein, schlage etwas vor und mache kräftig Werbung, dann ist die Chance groß, dass DEINE Lieblings-Organisation das Rennen macht. Und noch eine Frage: "Was mache ich, wenn ich keine Böller kaufe"? Auch dann kannst du natürlich spenden. Es geht uns um den Anlass, etwas Gutes zu tun. Und um einen Richtwert, was die einzelnen Spendensummen angeht. Denn schon mit Kleinstbeträgen können wir eine ordentliche Summe sammeln, wenn nur genügend Leute mitmachen. Weitere Fragen könnt ihr gern auf der Facebook-Seite stellen.

Ich finde das Projekt großartig. Daher unterstütze ich im Projektteam der Wirtschaftsjunioren die Aktion mit ganzem Herzen. Ich wünsche mir sehr, dass wir im Janaur einen tollen Betrag an den von der Community ausgewählten Empfänger überreichen können. Ich freue mich schon darauf.

Und jetzt brauchen wir EURE Hilfe: Schlagt Organisationen vor, teilt die Seite, erzählt euren Freunden davon. Und natürlich freuen wir uns über eure Spende. Vielen Dank!

 

Mehr über das Projekt:

www.wj-hanau.de/boellerspender

www.facebook.com/boellerspender

 

Neuen Kommentar schreiben